Bewertungsprozess

1498 Lösungen wurden beim #WirVsVirus Hackathon vom 20.-22. März entwickelt. Alle eingereichten Videos findet Ihr auf unserem YouTube Kanal in einer Playlist zusammengefasst. In den vergangenen Tagen haben uns zahlreiche Unterstützer:innen geholfen, die #WirVsVirus Projekte zu bewerben. 

#1 Public Voting

Was ist mit dem Public Voting passiert? Wir hören auf unsere Teilnehmer:innen! Uns wurden von unseren #WirVsVirusHack Teilnehmer:innen vermehrt zurückgemeldet, dass ein Public Voting nicht dem Spirit des Hackathons entsprechen würde und es diejenigen bevorteilen würde, die aus großen Organisationen kommen oder/und viel Reichweite haben. Deswegen gibt es kein Public Voting mehr. ABER: ihr könnt Euch alle trotzdem die Videos anschauen, Feedback geben, Synergien schaffen und den wunderbaren Menschen hinter den Lösungen für ihr Engagement Beifall klatschen. 

#1 Auswahlgremium

In der Woche nach dem Hackathon haben über 600 Mentor:innen und andere Expert:innen, die wir nach Fachexpertise ausgewählt haben, die 1500 Einreichungen bewertet. Jedes Projekt wurde von mindestens 5 Expert:innen bewertet. Anhand folgender Kriterien erfolgte die Bewertung:

 

  • Gesellschaftlicher Mehrwert
  • Innovationsgrad
  • Umsetzbarkeit und Skalierbarkeit
  • Fortschritt
  • Verständlichkeit

#2 Jury

Die am besten bewertesten Projekte aus dem Auswahlgremium haben wir thematisch in Gruppen zugeordnet und pro Cluster weitere hochkarätige Expert:innen gefunden, die aus der Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Tech und Medien kommen.

  • Gesundheit
  • Ernährung und Versorgung
  • Verwaltung, Digitalisierung, Daten, Recht
  • Wirtschaft, Arbeit, Bildung, Forschung
  • Fürsorge

Die folgenden Spezialist:innen haben die Projekte bewertet:

Gesundheit:Medizinische Versorgung
  • Geraldine de Bastion, Gründerin, Global Innovation Gathering
  • Prof. Dr. Ingo Fietze, Facharzt für Innere Medizin, Charité
  • Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied, Bertelsmann Stiftung
  • Eckart Weber, Managing Partner, heal capital
  • Jörg Wohjan, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland
Gesundheit: Diagnose und Verbreitung
  • Dr. Julian Braun, Director Legal, Heartbeat Labs
  • Diana Heinrichs, CEO, Lindera GmbH
  • Matthias Graf von Kielmansegg, Abteilungsleiter, BMBF
  • Dr. Henrik Matthies, Managing Director, health innovation hub (hih)
  • Daniel Nathrath, CEO, Ada Health
  • Prof. Dr. Silvia Thun, Professorin für Informations- & Kommunikationstechnologie, Hochschule Niederrhein
  • Peter Parycek, Leiter, Kompetenzzentrum Öffentliche IT am Fraunhofer FOKUS Institut
Ernährung und Versorgung
  • Peter Eckert, Geschäftsführender Gesellschafter, Quartiermeister
  • Maja Göpel, Secretary General, Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderung
  • Engel Hessel, Leiterin, Thünen-Institut
  • Marc Schattenmann, Unterabteilungsleiter, Bundesumweltministerium
  • Dr.-Ing. Volker Heinz, CEO, Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
  • Verena Hubertz, Gründerin und MD, Kitchen Stories
  • Fabio Ziemssen, Director Food Innovation, NX-FOOD (Metro AG)
Verwaltung, Information und Daten
  • Peter Batt, Abteilungsleiter Digitalisierung, BMI
  • Markus Beckedahl, Gründer und Chefredakteur, netzpolitik.org
  • Dr. Ulf Buermeyer, Richter, Landgericht Berlin
  • Frederike Kaltheuner, Tech Policy Fellow, Mozilla
  • Annette Klein, Generalkonsulin, Auswärtiges Amt
  • Julia Kloiber, Partner, Ashoka
  • Benjamin Mikfeld, Abteilungsleiter, BMF
  • Philipp Otto, Direktor, iRights.Lab
  • Linus Neumann, Sprecher, Chaos Computer Club
Wirtschaft, Arbeit und Bildung
  • Petra Arends-Paltzer, CEO, Davos Digital Forum
  • Julia Borggräfe, Abteilungsleiterin, BMAS
  • Marco-Alexander Breit, Abteilungsleiter, BMWi
  • Daniela Brönstrup, Unterabteilungsleiterin, BMWi
  • Lea-Sophie Cramer, Gründerin, Amorelie
  • Anna Kaiser, Gründerin & CEO, Tandemploy GmbH
  • Henning Lühr, Senator für Finanzen, Stdt Bremen
  • Andreas Rickert, Vorstandsvorsitzender, Phineo
  • Stefan Schnorr, Abteilungsleiter, BMWi
Fürsorge
  • Thomas Bachem, Gründer, CODE University of Applied Science
  • Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, Bundeskanzleramt
  • Felix Oldenburg, Generalsekretär, Bundesverband Deutscher Stiftung
  • Dr. Julia Freudenberg, Leiterin, Hacker School Hamburg
  • Norbert Kunz, Geschäftsführer, Social Impact
  • Ada Pellert, Rektorin, Fernuniversität Hagen
  • Katja Urbatsch, Gründerin, ArbeiterKind.de
  • Claudio Stutz, Sales Manager, IBM Schweiz

 

#3 Verstetigung

 

Wir wollen die Ideen aus dem #WirVsVirus Hackathon fortführen. Wie? Das erklären wir Euch unter dem Reiter „Umsetzungsprogramm“.