48 Stunden. Herausforderungen der Bundesregierung und aus der Gesellschaft. Du und theoretisch 80 Millionen andere. Die Covid-19 Krise. Vielfältige Lösungen.

Sei mit Deinen Fähigkeiten dabei, wenn wir Lösungen aus der Gesellschaft für die Gesellschaft entwickeln. 

 

20. bis 22. März 2020

 

Initiiert von

Schirmherr Prof. Dr. Helge Braun sagt DANKE!

„Diese Teilnehmer haben in diesen Stunden das Internet wieder zu dem gemacht, was es einmal war: ein Begegnungsort der besten und offensten Art“

Prof. Dr. Helge Braun
Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben

Der #WirVsVirus Hackathon

 

Gemeinsam mit der Bundesregierung schaffen wir den digitalen Beteiligungsprozess in der Corona-Krise. Überall in Deutschland arbeiten Individuen an Lösungen. Der #WirVsVirus Online Hackathon ist der digitale Raum, in dem wir alle gemeinsam Lösungen für neu auftretende Herausforderungen entwickeln, testen und verbessern können.

Bis Donnerstagabend hatte jede:r Bürger:innen sowie die Bundesministerien Zeit, Herausforderungen einzureichen. Was sind derzeit die drängendsten Herausforderungen? Für welches Problem wünschst Du Dir eine Lösung? Die Herausforderungen kommen aus der Mitte der Gesellschaft von 80 Millionen Bürger:innen. 

Wir haben alle eingeladen, die Zeit, Lust & Internetzugang haben. Die unfassbare Begeisterung macht uns immer noch sprachlos. 

Zahlen

Anmeldungen

Teilnehmer:innen

Ideen Geber:innen

Mentor:innen

Company Support beim Hackathon oder danach

Du willst als Unternehmen oder als Organisation beim Hackathon oder bei der Verstetigung der Lösungen im Anschluss unterstützen? Dann trage Dich bitte ein. Disclaimer: wir nehmen keine weiteren Organisationen mehr als Initiatoren mehr auf. Bitte nutzt ausschließlich das Kontaktformular zur Einreichung. So stellen wir sicher, dass Eure fantastischen Angebote bei den richtigen Leuten landen. Bitte in dieses Formular ausschließlich kostenlose Angebote von Unternehmen und Organisationen eintragen, die bei der Weiterentwicklung der Projekte helfen! Alle anderen Anfragen können wir leider aus Kapazitätsgründen nicht bearbeiten.

Und jetzt? 

Der Hackathon ist ein Startpunkt für einen kontinuierlichen Beteiligungsprozess zur Entwicklung gemeinsamer Lösungen, damit wir dies große Herausforderung durch Covid-19 als Gesellschaft meistern. Du willst mit Deinem Team weiter an Eurer Lösung arbeiten? Ihr bringt das Commitment mit, in den kommenden Wochen und Monaten aus Euren Prototypen echte tragfähige Lösungen zu entwickeln? Oder ihr seid bereits eine bestehende Initiative und braucht Unterstützung in den nächsten Schritten? Genau dafür werden wir gemeinsam mit der Bundesregierung ein digitales Unterstützungsprogramm starten, damit Eure Lösungen maximale Wirkung in der Corona Krise entfalten können. 

Initiatoren

Wie können wir als Gesellschaft die Herausforderungen, die im Zuge der Corona (Covid-19) Krise entstehen, mit neuen Lösungen gemeinsam meistern? Diese Frage haben wir – das sind 7 soziale Initiativen – uns alle am Sonntag gestellt. Unterstützt werden wir vom Bundeskanzleramt und Digitalrat.

Seit Montag arbeiten über 14 Vertreter:innen dieser 7 Organisationen mit vereinter Kraft und Kreativität remote, aber in Gemeinschaft, daran, den #WirVsVirus Hackathon der Bundesregierung zu realisieren:

Schirmherrschaft

Der #WirVsVirus Hackathon ist der Hackathon der Bundesregierung und steht unter der Schirmherrschaft des Chefs des Bundeskanzleramtes Prof. Dr. Helge Braun.